galerie julia garnatz

Marie Luise Lebschik

Ausstellungen

2013/2
2013/1
2012
2011
2008
1952 geboren in St. Pölten, Österreich
  Lebt und arbeitet in Köln.
 

Einzelausstellungen

2013 galerie julia garnatz, Köln
2011 galerie julia garnatz, Köln
2009 Ausstellungsbrücke, St. Pölten / Österreich
2008 galerie julia garnatz, Köln
2006 Galerie Six Friedrich Lisa Ungar, München
2005 Galerie Wolfgang Exner, Wien
2004 Galerie Kewenig, Palma de Mallorca
Galerie 422, Gmunden
Galerie Krinzinger, Wien
2003 Museum Sammlung Essl, Klosterneuburg (mit Siegfried Anzinger)
Bonner Kunstverein, Bonn
2002 in Vorbereitung: Deutsche Bank Hauptgebäude anlässlich einer Förderung für ein Buchprojekt „Mädchenbilder“ (Herausgeber W. Dickhoff)
2000 Galerie Enzo Cannaviello, Mailand
Galerie Krinzinger, Wien
Kunstraum Tony Schmölzer, Salzburg
Parking Meters - Kunstraum Wolfgang Strobl, Köln
1998 Galerie Krinzinger, Wien
Galerie Gut Gasteil, Prigglitz
1997 Galerie Thomas Rehbein, Köln
1996 Galerie Ferdinand Mayer, Köln
Österreichisches Kulturinstitut, Mailand
Thema: Alice im Wunderland, Kammerspiele München
Galerie Six Friedrich & Lisa Ungar, München
1995 NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St. Pölten (Katalog)
1994 Galerie Krinzinger, Wien
1991 Galerie Toni Gerber, Bern
1989 Galerie Toni Gerber, Bern
1986 Galerie Anna Friebe, Köln (Katalog)
1984 Galerie Steinek, Wien
 

Gruppenausstellungen

2012 papier, galerie julia garnatz, Köln
2003 Galerie Monika Sprüth & Philomene Magers, Köln
Galerie Tanja Grunert & Clemens Gasser, New York
2001 Melancholie, Projektraum Köln (Peter Bömmels, Leiko Ikemura, Horst Münch)
2000 Fotografie, Galerie Tony Wüthrich, Basel
Jahresgaben, Bonner Kunstverein, Bonn
Anzinger-Lebschik-Mosbacher-Schmalix, Galerie Krinzinger, Wien
1998 Kunst von Frauen - Sammlung Essl, Klosterneuburg
100 Jahre - Wiener Secession, Wien
1996 Galerie Krinzinger, Vis a Vis, Bregenz
Art for Natura, Bundeskunsthalle Bonn
Galerie Uwe Hübner, Dresden
1995 Ouverture: Österreichische Gegenwartskunst, Rouen und Caen
Galerie Tony Wüthrich, Basel
1994 Die verlassenen Schuhe, Rheinisches Landesmuseum, Bonn (Katalog)
1992 Galerie Six Friedrich, München, Zeichnung
1987 Österreichische Künstler (Zobernig, Trenkwalder, Kogler, Fuchs) Kunstverein Aachen
1986 Galerie Winter, Wien, Fotographie
1985 Kunst mit Eigensinn, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien
Das offene Auge, Wien
1984 Kunst aus NÖ, Schwechat
 

Sammlungen

  Niederösterreichisches Landesmuseum
Sammlung Essl, Klosterneuburg
Rupertinum, Salzburg
 

Auszeichnung

2006 Würdigungspreis des Landes Österreich für Malerei