galerie julia garnatz

Johanna Freise

Ausstellungen

2012
2011
1961 geboren in Kiel, Deutschland
1981 Studium der Englischen Philologie und Kunsterziehung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Muthesius-Hochschule bei den Professoren Harald Duwe und Peter Nagel
1987 Studium der Malerei an der Hochschule für Angewandte Kunst in der Meisterklasse für experimentelles Gestalten bei den Professoren Maria Lassnig und Christian Ludwig Attersee
1992 Diplom
1993 Abschluss mit dem Meisterjahr
2003 Georg Eisler Preis für Malerei
  Johanna Freise lebt und arbeitet in Wien.
 

Einzelausstellungen (Auswahl)

2014 Johanna Freise, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Wien
2011 Johanna Freise, galerie julia garnatz, Köln
2008 Kurzes Leben, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
Art Cologne 2008 New Talents, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck
2003 Hofburg, anlässlich der Georg Eisler Preisverleihung, Wien
2001 Angstvertreiber – Zeitvertreiber, Galerie am Park, Wien
1998 Galerie Klewan, München
1997 Rathaus Gauting (Friese, Jung, Moroder)
1996 Galerie Klewan, München
Kulturverein Zehntscheuer e.V., Rottenburg a.N.
1995 Galerie Klewan, München
 

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015 Weltensammlerin, Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen
drawing now, Galerie Elisabeth & Klaus Thomann, Wien
2012 papier, galerie julia garnatz, Köln
2010 Lieblingswerke, Heidelberger Kunstverein
2009/2011 Jahresgaben, Kunsthalle Kiel (Courtesy Galerie Thoman)
2008 Das eigene Ich – Maria Lassnig und Ihre Schülerinnen Johanna Freise und Regina Götz, Museum Lothar Fischer, Neumarkt, Deutschland
Mit eigenen Augen, KünstlerInnen aus der ehemaligen Meisterklasse Maria Lassnig, Universität für angewandte Kunst, Wien, Heiligenkreuzer Hof
2007 Leve de Schilderkunst, Kunsthal Rotterdam
2006 Zurück zur Figur – Malerei der Gegenwart, Franz Gertsch Museum, Burgdorf/Bern; Kunsthalle der Hypo - Kulturstiftung, München, Kunsthaus Wien
Figurative Malerei aus Wien und Leipzig, Galerie Kampl, München
2004 Paula`s Home, Lentos Museum, Linz
Galerie Andrea Frey, Wien
2003 Lassnig – Freise –Götz, Sammlung Klewan
Avantgarde und Tradition, Lentos Kunstmuseum, Linz
Hochzeit in der Stadt, Galerie Stadtbild, Wien
2002 Seelenverwandschaften, Schriftstellerporträts der Sammlung Klewan, Wanderaustellung, Literaturhaus München, Adalbert-Stifter-Institut Linz
2001 Treffen 4, Landeskulturzentrum Salzau, Deutschland
Obsession, Sammlung Klewan, Kestner Gesellschaft, Hannover
1999/2000 Harmonien, Kulturhaus, Haderslev, Dänemark